Archivierte Beiträge anzeigen

Aktuelles

Herbstkonferenz 2019
Das Thema der diesjährigen Herbstkonferenz im Herti war ein Erfolg, der mit sehr viel Herzblut und tollem Instrumenten Fundus, von Theresa von Siebenthal (Primarlehrerin, Musikpädagogin und ehemalige Spielgruppenleiterin) präsentiert wurde. Wir haben im theoretischen Teil gehört das die Musik auch in die frühkindliche Entwicklung gehört, daher zeigte sie uns Hits und Tipps aus ihrer Musik-Schatzkiste. Wir haben so viel neue Kleininstrumente aus allen Ländern kennen gelernt die wir auch ausprobieren konnten. Zum Thema "Samichlaus" bekamen wir von 5 Gruppen, Ideen präsentiert in musikalischer, spielerischer Weise oder eher doch als Geschichte vorgeführt, die wir nun in den Kindergruppen umsetzen können. Danke Theresa, für deine super Vorbereitung und Umsetzung an diesem Abend. Die Mitglieder sowie unser Vorstand war begeistert.
» Download PDF

 

Die Entdeckung der Welt in Bern
Bald eröffnet die Ausstellung "Die Entdeckung der Welt" zum letzten Mal in dieser Form in BERN, siehe www.entdeckungderwelt.ch Vom 15.11.2019 - 22.12.2019 im Kornhausforum. Ein Besuch lohnt sich für Gross und Klein.

 

UN-Kinderrechtskonventionen
Zum 30-jährigen Jubiläum der UN-Kinderrechtskonventionen finden in diesem Herbst verschiedene Veranstaltungen in der Zentralschweiz statt. Darin geht es um die gemeinsame Umsetzung der Kinderrechte, in Fachkreisen und in den Familien in der Zentralschweiz. Das Programm findest du hier im Anhang.
» Download PDF

 

2. Austauschtreffen der Wald- und Naturspielgruppenleitende
Karin Maria Kränzlin, Naturpädagogin und Umweltbildnerin i.A. aus Knonau, organisierte das erste Waldspielgruppenleiterinnen Treffen für den Kanton Zug. Das 2. Treffen steht fest; Montag den 25.Nov.19 zum Thema; Feuer machen im Winterwald.Dieses findet in Cham statt, siehe angehängte Ausschreibung. Die nächsten beiden Anlässe im 2020, werde auch zu Jahresbezogenen Themen an folgenden Daten durchgeführt, Dienstag den 17. März 2020 und Montag den 08.Juni 2020. Toll, wenn du dich angesprochen fühlst und dich anmeldest zum zweiten Austausch bis am 15. November unter info@spielgruppe-zug.ch bei Karin Stocker.
» Download PDF

 

Starthöck im Tröpfli in Steinhausen 2019
Der Starthöck fand auch in diesem Jahr in der Spielgruppe Tröpfli in Steinhausen statt und wir hatten viele Tipps und Tricks zu Koffer- und Rucksackgeschichten vermittelt bekommen von der Geschichtenerzählerin Mary Palkoska-Küng aus Cham. Man kann sie auch für den nächsten eigenen Anlass buchen unter info@marys-geschichten.ch oder schau dir die Homepage mal an www.marys-geschichten.ch. Das Vorstandsteam dankt den vielen Besucherinnen für das grosse Interesse und den gemütlichen Ausklang mit dem leckeren Büffet.

» Download PDF

 

Ferienbetreuung in der Spielgruppe Steinhausen
Die Spielgruppe Steinhausen bietet seit Juli 2019 ein Ferienbetreuungsangebot für Spielgruppenkinder und ältere an. Nun wurde neben der Ganzagesbetreuung auch ein Halbtagsbetreuungsangebot inkl. Mittagessen ausgearbeitet siehe www.spielgruppe.steinhausen.ch
Angefügter Zeitungsbericht.
» Download PDF

 

Die Spielgruppen und Kita`s sind Thema in der Tagesschau
Liebe Leserin, lieber Leser,

Die Tagesschau hat folgenden Bericht gebracht zum Thema "Deutsch vor dem Kindergarten" wird immer wichtiger.
www.srf.ch/news/schweiz/deutschkurse-vor-kindergarten-experten-befuerworten-fruehfoerderung-fuer-auslaenderkinder

 

Der Antrag in der Gemeinde Baar zahlt sich nun aus
Die Gemeinde Baar unterstützt neu, ab dem Schuljahr 2019/20 die Spielgruppen mit ihren vielen Kindern, mit einem finanziellen Beitrag pro Jahr & Kind. Herzlich dankt die Präsidentin Karin Stocker und das Vorstandsteam dem Gemeinderat, dass der Antrag den der Kantonale Verband (SVKZ) im 2017 gestellt hat, nun zu einem so positven Ende geführt hat. Der Besuch von Spielgruppen in der frühen Kindheit, hilft bei der Entwicklung der Kinder sie zu unterstützen, sowie das Lernen zu fördern.
Angefügt der Zeitungsbericht vom 14.08.19 aus dem Zugerbieter
» Download PDF

 

Teilfinanzierungsantrag
Weisst du, dass der Kanton Zug, dich in gewissen Weiterbildungs Modulen finanziell unterstützt? Bitte liess weiter unter: www.spielgruppe.ch Wenn du dich für ein Modul anmeldest, welches eine Teilfinazierung des Kantons bekommt, fülle auch gleich das Formular dazu aus und schicke es mit deiner Anmeldung nach Uster an den Hauptsitz der IG Spielgruppen Bildung GmbH.
Nutze die Gelegenheit! Im Schuljahr 2019/20 ist das Modul Elternzusammenarbeit und die Praxisbegleitung auch wieder dabei.
» Download PDF

 

Kinderschutz in Einrichtungen mit Betreuungs Angeboten
Seit dem 01.01.2019 gilt eine Meldepflicht in der Schweiz bei einer möglichen Kindswohlgefährdung, auch in Spielgruppen. Ein Merkblatt dazu findest du im Mitgliederbereich des SSLV aufgeschaltet. Ein längerer Artikel ist in der aktuellen Fachzeitschrift spielgruppe.ch auf den Seiten 38 & 39 zu finden. Anbei eine Infografik über Kinderrechte, welche du dir auch selber runterladen oder bestellen kannst.
» Download PDF

 

Jahresvorschau unserer Angebote 2019
Einige Daten von Weiterbildungen, Höcks und Anlässen im Spielgruppenbereich stehen bereits fest. Du kannst dir die Liste auch gleich ausdrucken. Es freut unser Vorstandsteam, wenn wir dich am einen oder anderen Anlass begrüssen können.
» Download PDF

 

Bestandesaufnahme der Kinderzahlen 2018/19
Zum vierten Mal können wir die Spielgruppen Kinderzahlen vom Kanton Zug präsentieren. Danke an alle Spielgruppenleiterinnen und an die Gemeindevertreterinnen, die die Zahlen zusammengegetragen haben.
» Download PDF

 

KIBEBE Flyer
Nähere Auskünfte zum Projekt erhälst du von Barbara Marty (KIBEBE Verantwortliche)
» Download PDF

 

Login beim SSLV
Liebes aktiv Mitglied, der SSLV hat extra für Dich eine Seite eingerichtet, wo du dich mit deiner Mitgliedernummer und deinem Namen einloggen kannst und verschiedenes wie Muster für Arbeitsverträge, das Qualitätslabel und vieles mehr runterladen kannst. Neu ist auch eine Lohnberechnung als Exel Tabelle drauf.Probier es mal aus (drei oder vierstellige Mitgliedernummer vom Ausweis z.B. XXXX, Nachname MUSTER, es lohnt sich unter www.sslv.ch

 

Kindergarteneintrittsunterlagen für Erziehungsberechtigte
Der angefügte Brief für Erziehungsberechtigte, soll helfen den wichtigen Schritt im Leben eines Kindes zu vereinfachen. Die Spielgruppenleiterinnen im Kanton Zug haben so die Möglichkeit, die Eltern ihrer Spielgruppenkinder früh darüber zu informieren.
Der Vorstand des Kantonalen Verband, dankt der Gemeinde Risch/Rotkreuz und der Bildungsdirektion vom Kanton Zürich, dass wir das Dokument auf unserer Homepage publizieren dürfen. Es wird sicherlich von vielen Eltern sehr geschätzt.
» Download PDF

 

Orientierungsrahmen
Weisst du, dass der Orientierungsrahmen das Grundlagen Papier für alle ist, die mit Kindern im Vorschulbereich arbeiten ist? Für mehr Wissen was kleine Kinder brauchen um sich gut entwickeln zu können, lohnt es sich rein zu schauen.

Der Orientierungsrahmen zeigt in sechs Leitprinzipien und konkreten pädagogischen Handlungsfeldern auf, welche Bedürfnisse kleine Kinder haben und wie die Erwachsenen die kleinen Kinder qualitativ gut begleiten können. Das erste Referenzdokument für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung in der Schweiz bietet eine anregende pädagogische Grundlage und Perspektive für die Arbeit in der Kinderbetreuung von 0 bis 4 Jahren. Weitere Infos unter:

Wustmann Seiler, C. & Simoni, H. (2012): Orientierungsrahmen für frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung in der Schweiz. Erarbeitet vom Marie Meierhofer Institut für das Kind, erstellt im Auftrag der Schweizerischen UNESCO-Kommission und des Netzwerks Kinderbetreuung Schweiz. Zürich.

Der Orientierungsrahmen kostet Fr. 15.- und kann direkt beim Netzwerk Kinderbetreuung Schweiz bestell werden.

 

HPD in Zug
Heilpädagogischer Dienst Zug
Bei Fragen zu Kindern oder zu schwierigen Situationen in der Spielgruppe kann der Heilpädagogische Dienst beratend unterstützen. Die Situation wird anonym mittels konkreter Beobachtungen geschildert. Wege und Lösungsansätze werden im Gespräch entwickelt. Unter der Nummer 041 728 75 55 kann der Heilpädagogische Dienst erreicht und ein Telefontermin vereinbart werden.

» Download PDF

 

Definition Spielgruppe
Anbei die aktuelle Version der Definition zur Spielgruppenleiterin
» Download PDF

 

Mitarbeiter Fragebogen
Eine Spielgruppe aus dem Kanton Zug, hat uns Ihren Fragebogen für ein Mitarbeitergespräch zur allgemeinen Verfügung gestellt. Herzlichen Dank für das Formular.
» Download PDF