Jobs Angebot oder Suche nach Räumen, kannst du hier veröffentlichen bitte ein Mail an info@spielgruppen-zug.ch

Wir suchen KIBEBE Assistentinnen ab Herbst 2020/21
Seit Ende 2010 wird die familienergänzende Spiel- und Betreuungssituation von Kindern mit besonderen Bedürfnissen im Kanton Zug durch KiBeBe erleichtert. Seit 2020 stehen auch die 11 Zuger Gemeinden hinter dem Angebot.
Die Inklusion in Spielgruppen und Kitas`s wird ermöglicht, indem bei Bedarf Assistentinnen den Kindern mit besonderen Bedürfnissen helfen, am Gruppengeschehen teilzuhaben. Manche Kinder besuchen eine spezialisierte Kindertagesstätte, wo sie ebenfalls zusätzlich unterstützt werden.

Barbara Marty ist die Verantwortliche Person zwischen HPD und der Spielgruppe in die das Kind mit besonderen Bedürfnissen angemeldet wird von den Eltern. Sie sucht für das neue Schuljahr 2020/21, Spielgruppenleiterinnen die bereit sind so ein Kind in der gewünschten Spielgruppe vor Ort eins zu eins zu betreuen.

Um die Anfahrtswege möglichst kurz zu halten werden Assistentinnen auch aus den verschiedenen Berggemeinden gesucht, die in einer Innen-, Wald- oder Bauernhofspielgruppe eine Begleitung übernehmen möchten.

Hast du Interesse, dann bewerbe dich per Mail bei Barbara Marty, martystefan.barbara@datazug.ch da bekommst du alle weiteren Informationen bezüglich Lohn, Einsätze und vieles mehr. Eine tolle Aufgabe mit einer win win Situation für ALLE.


________________________________________________________________________________________

 

Wenn Du eine Stelle suchst, im Kanton Zug oder der näheren Umgebung, melde es bitte

 

________________________________________________________________________________________         

Eine Meldung wird gewünscht, wenn das Inserat erfolgreich war. Das Inserat bleibt ein - zwei Monate aufgeschaltet und wird danach ohne Rückmeldung & Gegenbericht von der Seite entfernt. Danke für das Verständnis.   

________________________________________________________________________________________

www.spielgruppenjobs.ch

Letzte Bearbeitung: 26.09.2020